X
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
hoffmanngmbh
Beiträge: 34 | Zuletzt Online: 11.02.2015
Registriert am:
21.12.2013
CreatrPal ID
keine Angabe
    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 10.06.2014

      Hallo Neurosis,

      besser hätte ich es Dir telefonisch nicht erklären können. Jetzt hast Du es sogar schriftlich.

      Kannst Dich aber trotzdem melden.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 08.06.2014

      Hallo Neurosis,

      welche Ersatzteile Du brauchst, kann ich pauschal nicht sagen.

      Ich denke Du brauchst nur einen 2mm und einen 3mm Bohrer und passende Inbus- oder TORX-Schraubendeher.

      Laß uns morgen mal telefonieren. Ich schicke Dir eine PM mit der Nummer.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 07.06.2014

      Hallo Neurosis und Hallo Cozylight,

      ich schlage ein Treffen hier in Roßtal vor. Ich kümmere mich um Grillzeug und Getränke.

      Den Drucker von Neurosis bringe ich ans Laufen (Das Problem kenne und verstehe ich. Es geht mit und ohne Schäuchlein. Ersatzteile und Werkzeug habe ich hier.).

      ..... und dann macht Cozylight meine Drucker heile. Ich kann gar nicht beschreiben, was ich schon alles probiert habe. Es war viel, aber eben relativ unstrukturiert.

      Wir verkaufen wanhao und CTC und stehen für Garantie und Support ein. Ich habe ein bißchen Angst, was da auf uns einbrechen könnte.

      ..... und den Thomas nehmen wir auch noch zu dem Offline-Treffen dazu. Er kann uns dann die Sailfish-Geschichte mal in einfachen Worten erklären.

      Gruß und schöne Restpfingsten


      Tom


      www.4all3d.info und www.4all3d.de

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 07.06.2014

      ... nur zur Information.

      Unser wanhao D4x und der CTC Replicator 3 sind noch immer "außer Betrieb". Nix hat wirklich geholfen. Ich schmeiß die beiden bald aus dem Fenster (und das Fenster mache ich vorher nicht auf)!!!!!

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 07.06.2014

      Hallo Cozylight,

      das mail ist raus.

      Netfabb basic haben wir. Wie man damit konstruiert ist mir allerdings nicht ganz klar. Ich gebe den Wink mal an unsere Konstruktionsabteilung. Die (der) machen gerade mit DesignSparkMechanical rum (kostet nix), nachdem SketchUp 2014 nicht mehr so tu wie die Version 2013.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 07.06.2014

      Hallo Cozylight,

      wir haben eine andere (ähnliche) Version im Programm. Die hat zusätzlich noch eine Aufnahme für einen 80mm-LED-RING. Wenn Du die STL-Datei haben willst, schick mir eine mail.

      Die Gewindelösung ist gut, aber nicht leicht zu drucken. Du brauchst gute "Einstellungen" damit das Innengewinde ins Außengewinde passt. Auch hier haben wir eine Testdatei, mit der kann man das prüfen.

      Gruß und schöne Pfingsten.

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 28.05.2014

      Hallo Cozylight,

      um beim Thema Dauerdruckplatten noch mehr Verwirrung zu stiften .....

      Schau mal hier: http://www.buildtak.eu/

      Das ist zwar keine Platte, sondern eine dicke Folie (selbstklebend).

      Ich verwende die buildtac auf Druckern ohne Heizbett. Einfach auf eine Glasplatte kleben und drucken. Damit sind feinste Details möglich.

      Vorher kurz mit einem Spirituslappen drüberwischen und gut eine halbe Stunde nach dem Druckende warten. Ich habe zwei solche Teile (Glasplatte/Buildtak-Folie) und nehme nach Druckende die Glasplatte aus dem Drucker. So spart man sich die Wartezeit im Drucker. Manchmal, wenn es noch schneller gehen muß, gebe ich Die Platte mit dem gedruckten Teil ins Tiefkühlfach.

      Die Folien verkaufen wir ab August unter www.4all3d.de.


      Was mich aber dann an der Diskussion über Dauerdruckplatten schmunzeln läßt .....

      Wir drucken auf Geräten mit Heatbed immer direkt auf die Glasplatte und schmieren die vorher mit einem Klebestift ein (nur den Zulauf und dort wo das Objekt ist). Nach dem Drucken geht die Glasplatte mit Objekt ins Tiefkühlfach. Nach 10 Minuten geht das Objekt zum Kunden und die Glasplatte in die Spülmaschine. Hier sind auch feinste Details machbar.

      Wozu jetzt eine Dauerdruckplatte?

      Glasplatten gibt es unter www.4all3d.de und oder beim Glaser. Den Klebestift gibt es ab August bei www.4all3d.de, im Schreibwarenladen oder im gut sortierten Supermarkt (der Gelbe ist wesentlich besser wie der Rote!!).

      Wer jetzt hier Ironie findet, darf sie behalten.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 26.05.2014

      "h" - hier noch das h für Schuh.

      Ich habe jetzt mehrere Jobs gedruckt. Alle über USB und kein Schrittfehler mehr.

      Ich habe auch den Test mit der SD-CARD vom Wochenende nochmal gemacht. Der Schrittfehler war wieder an der gleichen Stelle.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 26.05.2014
    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 26.05.2014

      Hallo Cozylight,

      .... jetzt wird es vogelwild!!!! Ich habe Deine Anweisungen aus lauter eignen Ratlosigkeit konsequent verfolgt.

      Vorher habe ich noch die Anweisung vom wanhao-Support versucht anzuwenden (downgrade von Firmware 7.5 auf 7.1 über MAKERWARE). Aber, es gibt keine Version 7.1 zur Auswahl. Die Version 7.2 ist die niedrigste die zur Auswahl angeboten wird. Habe ich dann versucht, ist aber fehlgeschlagen. Auch ein Versuch mit 7.4 hat nicht geklappt. Läßt sich das Mightyboard wohl überhaupt nicht downgraden?

      Nach zwei Stunden habe ich aufgegeben und bin zu Deiner Strategie übergewechselt. Stecker vom X-Stepper ab. Kabel durchgemessen. Schlitten wie ein Hirni hin- und hergeschoben. Alles einwandfrei.

      Dann SD-CARD rein, gleiche Datei wie vorher und Schrittfehler in der gleichen Höhe kassiert. Sah so aus wie auf dem Foto vom Samstag.

      Ich wollte den CTC-Clown schon aus dem Fenster werfen (bei geschlossenem Fenster) habe dann aber noch etwas probiert.

      PC an den Drucker angeschlossen und über USB-Kabel gedruckt. Die ersten 8mm abgewartet, aber nichts ist passiert. Jetzt ist er bei 84% und kein Schrittfehler!!!!!!

      Wenn er die restlichen 16% noch ohne Fehler schafft, ist das Problem wohl vom Tisch und ich um eine Erfahrung reicher.

      Ich melde mich mit einem Foto - so oder so. Wer in diesem Beitrag Ironie findet, darf sie behalten.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 25.05.2014

      Danke Dir. Das mit dem Bohren hatte ich mir gedacht und setze es auch so um.

      Die Firmware-Geschichte bereitet mir schlaflose Nächte (gelogen).

      Ich werde mal den Tip von Helen von wanhao befolgen (ob die Information von Manolo kommt, weiß ich nicht) und mal über MAKERWARE von Version 7.5 auf Version 7.1 downgraden. Wenns dann gut ist, ist es gut. Wenn nicht, dann befassen wir uns halt mit Sailfish.

      Unser CTC hat 2400 Betriebsstunden, der wanhao D4x knapp 1000. Das ist viel und ich glaube an ein mechanisches Problem.

      Wir haben inzwischen etliche CTCs und WANHAOs verkauft und leisten dafür Garantie und Support (und das macht mir Angst).

      Unsere Firma heißt 4all3d aber die MAKERBOT-Clones sind definitiv nicht 4all. Es bleibt spannend.

      Nochmal DANKE für Deine Kopfarbeit bei unserem Problem.

      BTW: Aus welcher Ecke Deutschlands kommst Du? Eventuell kann man ja mit der Firmware-Geschichte auch mal über eine kommerzielle Zusammenarbeit nachdenken?

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 25.05.2014

      Alles zurück auf Anfang!

      https://www.dropbox.com/s/76vtu698knkp0da/SCHRITTFEHLER.jpg

      Nach 1 Stunde 4 Minuten sah es dann so aus. Das schwarze Teil rechts ist "wie es gehört". Das weiße Teil links ist Müll.

      Es bleibt spannend.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 24.05.2014

      @Thomas und Cozylight

      Ich habe nachdem ich die Drucker bekommen habe, jeweils auf die neueste Firmware 7.5 upgedatet.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 24.05.2014

      @alle

      Ich habe über alles nachgedacht, aber nichts gemacht.

      Momentan läuft der CTC-Duplicator 3 seit 25 Minuten ohne Schrittfehler.

      ...... und ich habe wirklich nichts gemacht!!!!!!

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 24.05.2014

      @Thomas

      Das die ABS-Teile mein Problem nicht lösen war schon klar!

      Was ich jetzt aber festgestellt habe, ist Folgendes:

      Bei den gedruckten Teilen ist der Innendurchmesser für die Welle 7mm. Meine Wellen (Stangen) haben einen Außendurchmesser von 8mm.

      Die äußeren Dimensionen passen aber (Kontur und Löcher für Befestigung).

      ...... und der Brüller kommt im nächsten Post!

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 24.05.2014

      Hallo Cozylight,

      ich führe derzeit einen Krieg an drei Fronten und habe noch keine Schlacht gewonnen.

      1. Originalkugellager von wanhao bekommen.

      2. Buchse für Bronzesinterlager gedruckt und die Lager bestellt.

      3. ABS-Teile gedruckt um die HOLZ-Führungen am Duplicator 3 auszutauschen.


      Ich sauge alle Informationen auf die die Foren und mein Netzwerk hergeben und ziehe meine Schlüsse:

      zu 1: Es liegt nicht an den Kugellagern!
      zu 2: Die Bronzelager funzen gar nicht!
      zu 3: Daran kann es auch nicht liegen, da der Duplicator 4 aus Acryl ist.

      Gerade eben habe ich den Tipp bekommen, von Firmwareversion 7.5 auf 7.1 downzugraden und alles ist gut.

      Jetzt mach in meine 4. Front auf und gehe erstmal den Weg des geringsten Wiederstandes.

      Gruß

      Tom

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 23.05.2014

      Danke, das hilft weiter.

      Ich drucke morgen erstmal das Zubehör in ABS auf dem DA VINCI.

      Sollte ich nächste Woche den CTC dann wieder zusammen bekommen (bin ganz guter Hoffnung jetzt), dann baue ich den wanhao D4 (acryl) mal auf Bronzelager um.

      Schönes Wochenende

      TH

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 23.05.2014

      Hallo Thomas,

      danke für die Tipps. Ich werde morgen mal mit dem CTC anfangen. Erst teste ich Deine Parameter, dann rupfe ich ihn auseinander (hoffentlich nicht) und dann baue ich ihn wieder zusammen (hoffe ich).

      Gruß


      TH

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 23.05.2014

      Hallo Cozylight,

      das Päckchen mit dem grünen PLA ist zu Post. Dein Angebot die Portokosten zu übernehmen ehrt Dich, aber ich lehne es ab. Es gibt zuviel Hessel mit der Buchhaltung, wenn auf dem Konto ein Zahlungseingang ohne Beleg ist.


      Die Kugellager aus China sind eben gekommen. Die Größe passt. Schade eigentlich.

      Ich habe eben noch einen Versuch gewagt und in MAKERWARE mal die Geschwindigkeit herunter genommen (statt 90/150 auf 60/100). Das Problem bleibt. Es rattert und der Schlitten bleibt in der Y-Richtung (langer Weg - rechts/links) stehen.

      ..... hat jemand noch einen Plan, bevor ich am Wochenende den D4 zerlege?

      Gruß

      TH

    • hoffmanngmbh hat einen neuen Beitrag " Kreationen teilen......" geschrieben. 23.05.2014

      Hallo Cozylight,

      schick mir bitte Deine Postadresse per PN. Ich schicke Dir die angebrochene Rolle PLA 1,75 Sea Green. Bei mir liegt sie nur rum.

      Danke für die Infos zu unserem Kugellagerproblem. Ich bin jetzt auch nicht mehr sicher ob es daran liegt. Beide Drucker (Duplicator 4 von wanhao und Replicator 3 von CTC) liefen sehr lange ohne "Schrittfehler". Dem Schrittfehler geht immer ein kurzes Brummen voraus. Manchmal macht der Drucker laute Geräusche und der Extruderschlitten steht. Dann löst sich diese Blockade, die Geräusche hören auf und der Drucker macht normal weiter (hat dann natürlich fehlende Schritte).

      Ich bin mir sicher, daß es ein mechanisches Problem ist.

      In einem anderen Forum läuft eine Diskussion über Bronze-Sinterlager. Ist eine Alternative, aber nur wenn es an den Kugellagern liegt.

      .... mit einigermaßen ratlosem Gruß

      TH

Empfänger
hoffmanngmbh
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Share CreatrPal on Facebook! 3D Printers Filaments and 3D Print Support All rights reserved. CreatrPal©


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen